Lawaetzhaus Anbau_1

Kurzportrait

WER WIR SINDWAS WIR WOLLENWAS WIR TUN

Lawaetz_Haus_Aussen-21

Die Lawaetz-Stiftung ist eine Hamburger Organisation, die sozial- und wirtschaftlich benachteiligten Personengruppen Zugänge zum Arbeits-, Ausbildungs- und Wohnungsmarkt ermöglicht.

Getreu dem Leitsatz „Innovativ für das Gemeinwohl“ denkt und handelt die Lawaetz-Stiftung lösungsorientiert, unbürokratisch und verlässlich.

Als Intermediär bringt sie Akteure zusammen und fungiert als Berater, um mit und unter den Beteiligten kreative Lösungen in herausfordernden sozialen Konstellationen zu finden und umzusetzen.

Die Leistungen umspannen die konzeptionelle Beratung zu Arbeitsmarkt-, Bildungs- & Wirtschaftspolitik mit Beratung von Existenzgründern sowie Beratung, Evaluation und Wissenstransfer von lokalen und europäischen Programmen. Sowie praktische Aktivitäten zur Sozial- & Stadtentwicklung, wie sozialer Städtebau und Quartiersentwicklung.

about_2

Potenziale einsetzen.

Wir engagieren uns dafür, dass Menschen ihre Potenziale für die eigene Entwicklung und die Verbesserung der Lebensbedingungen anderer einsetzen können. Als intermediäre Organisation helfen wir, Lösungen an den Schnittstellen von Arbeitsmarkt-, Stadtentwicklungs- und Sozialpolitik zu ermöglichen. Lösungen, die von allen Beteiligten mitgetragen werden.

Synergien nutzen.

Unser Kapital sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lawaetz-Stiftung. Bei uns arbeiten Menschen mit unterschiedlichem kulturellem und sozialem Hintergrund. Unsere Teams setzen sich interdisziplinär aus vielerlei Branchen und Berufsfeldern zusammen. Architektur,
Betriebswirtschaft, Bautechnik, Geographie, Landschaftsplanung, Pädagogik, Politologie, Psychologie, Sozialwissenschaften,
Soziale Arbeit, Stadt- und Regionalplanung etc.

Die Zukunft gehört denen, die sie anpacken!

about_1

Wir unterstützen Projekte, Quartiere und Menschen in folgenden Kompetenzfeldern:

Erfolg durch Kompetenz, Ausdauer und Kreativität

Unsere Beteiligungen:

INNOVATIV für das Gemeinwohl