Neuallermödiade – Sport ohne Grenzen

Einladung zur ersten Neuallermödiade – Sport ohne Grenzen
am Freitag, 8. Juli 2016
15 – 19 Uhr
am Allermöher See

21 Bewegungs-Stationen werden von den Neuallermöher Sportvereinen, Schulen und weiteren Trägern für Jung und Alt angeboten, zum Beispiel Balancieren, Klettern, Baseballcage, Fußballgeschwindigkeitsmessen, Gorodki, Boxangebot, Dosenwerfen, Volleyball und vieles weitere.
Als besonderes Highlight bietet der SVNA Drachenbootfahren auf dem See an. Voraussetzung fürs Mitfahren: man muss mindestens 12 Jahre alt sein, schwimmen können und die unterschriebene Einverständniserklärung (siehe Rückseite Flyer, auch zum Ausdrucken) mitbringen.
Zu gewinnen gibt es, beim Absolvieren von mindestens 10 Stationen (gilt nicht für Kitakinder), ein cooles T-Shirt – solange der Vorrat reicht.

Für alle Sportler gibt es Wasser und Obst umsonst, ansonsten gibt es Würstchen, Brot, Getränke und Kaffee sowie vegane Köstlichkeiten vom Neuallermöher Foodtruck grün und gut zu kaufen.

Außerdem bildet die Neuallermödiade den Auftakt zur Bürgerbeteiligung für die Neugestaltung des Grünzuges! Deshalb bitten wir alle Interessierten, vorbeizukommen und Ihre Nutzungs- und Gestaltungsideen für die Grünflächen rund um den See sowie südlich und nördlich davon (zwischen A 25 und Sophie-Schoop-Weg) mitzuteilen.

Die Veranstaltung wird eröffnet vom Bergedorfer Bezirksamtsleiter Herrn Dornquast.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag!

für das Vorbereitungsteam
Kirsten Sehgal & Alexandra Quast

Flyer

Plakat

INNOVATIV für das Gemeinwohl