Grundlagen des EU-Freizügigkeitsrechts – Achtung! Alle Veranstaltungen dieser Fortbildungsreihe sind bereits ausgebucht.

Fortbildungsreihe zur EU-Freizügigkeit

Die Freizügigkeit ist einer der Grundpfeiler der Europäischen Union. Verschiedene Herausforderungen sind mit der Umsetzung verbunden, rechtliche Fragen sind zu bedenken, vielfältige Beratungsangebote werden gemacht.
Im Rahmen des Projektes „welcome europe – local welcome policies for mobile EU citizens“ hat die Lawaetz-Stiftung daher speziell für Berater/innen der mobilen EU-Bürger/innen eine Fortbildungsreihe mit überaus kompetenten Referent/innen entwickelt, zu der Sie hiermit herzlich eingeladen sind. Das Programm greift in der Praxis wiederholt auftauchende Fragen auf, siehe Anlage.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos! Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt. Wir möchten Sie daher bitten, sich vorab per Mail anzumelden. Sofern Sie von uns keine Nachricht erhalten, können Sie Ihre Anmeldung als bestätigt betrachten.

Einladung zur Fortbildungsreihe

Kontakt: Ulrich Schenck

INNOVATIV für das Gemeinwohl