ArMUT & Orientierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Fachveranstaltung „ArMUT & Orientierung“ von Jugend Aktiv Plus findet Pandemie-konform ONLINE am 09.10.2020 von 9.30 – 12.00 Uhr statt. Wir hoffen, unter den aktuellen besonderen Umständen damit eine breites interessiertes Fachpublikum anzusprechen. Das Format der Veranstaltung haben wir „online-freundlich“ auf 2,5 Stunden incl. einer Pause verkürzt.

Ihre aktive Teilnahme an den Diskussionen und an Umfragen ist ausdrücklich erwünscht und über die Chatfunktion möglich. Die Übertragung erfolgt über YouTube.

Und das erwartet Sie:

Fachvorträge:

  • Sebastian Link, Universität Hamburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften – Fachbereich Soziologie
  • Prof. Dr. Harald Ansen, HAW Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Soziale Arbeit, erläutern Ursachen und Auswirkungen von Armut und thematisieren Ausgrenzungsrisiken sowie Interventionsmöglichkeiten der Sozialen Beratung in der Praxis.

Grußworte und Ausblicke:

  • Holger Stuhlmann, Sozialbehörde, Amtsleitung des Amtes für Familie wird die Tagung mit einem Grußwort eröffnen
  • Burkhard Strunk, Sozialbehörde, Referatsleitung im Amt für Arbeit und Integration, wirft einen Blick auf die kommende ESF-Förderperiode in Hamburg ab 2021.

Austausch und Einblick in die Praxis: Interviews mit Jugend Aktiv Plus Mitarbeitenden zeigen Praxiserfahrungen und Beratungssituationen von Teilnehmenden mit Armutserfahrungen.

Leiten Sie diese Einladung gern an Ihre Mitarbeitenden und andere Interessierte weiter.

Genauere Informationen zum Programm finden Sie unter

https://armut.jugendaktivplus-hamburg.de/#programm

Auf dieser Webseite wird am 09.10.2020 um 9.30 Uhr der Livestream freigeschaltet. Dort haben Sie zudem die Möglichkeit an den Umfragen teilzunehmen und Fragen einzugeben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

Sieglinde Ritz und Katrin Triebl sowie das Vorbereitungsteam von JAP

INNOVATIV für das Gemeinwohl