Projektstart: Gute Beratungspraxis für Bildungsberater in Hamburg

Was macht einen Beratungsprozess aus Sicht von Bildungsberatern erfolgreich und welches sind Fähigkeiten und Kompetenzen, die für einen erfolgreichen Beratungsprozess entwickelt werden müssen?” Antworten auf diese Fragen zu finden, war das Ziel des Projekts GOOD GUIDANCE STORIES. Im Ergebnis wurden sechs Fallstudien, dazugehörige Teaching Notes, sowie ein methodologisches Handbuch mit Handlungsempfehlungen entwickelt, die sich an Akteure aus dem Bereich der Beratung zu Bildung, Beruf und Beschäftigung richten. Mit dem Folgeprojekt Good Guidance + stehen diese Materialien jetzt auch in Hamburg für Bildungsberater zu Erprobung bereit. Durchgeführt in Kooperation mit Metropolis Net setzt sich die Lawaetz Stiftung dafür ein, insbesondere die Hamburger Beratungspraxis im Feld der Nachqualifizierung und individueller, berufsabschlussorientierter Maßnahmen zu unterstützen. Das Projekt wird gefördert aus dem „Lifelong Learning Programme“ der Europäischen Union.

Einige kostenfreie Plätze zur Erprobung der Materialien für Bildungsberater, Institutionen und Bildungsträger sind noch frei. Zudem bieten wir einen Train-the-Trainer Workshop zum richtigen Umgang mit den Fallstudien.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Conny Enß
telefonisch unter 01573-030 0076 oder
per Mail unter enss@lawaetz.de .

INNOVATIV für das Gemeinwohl