Neuer Auftrag: Begleitende Evaluation für „Housing First“

Die Lawaetz-Stiftung hat Mitte Juni einen Auftrag von der Hamburger Sozialbehörde übernommen: die begleitende Evaluation des dreijährigen „Housing-First-Modellprojekts“ in Hamburg. Bei dem Modellprojekt geht es darum, wohnungslose Menschen beim Weg in den eigenen Wohnraum zu unterstützen. Die Besonderheit beim Housing-First-Ansatz: Die Wohnung ist Ausgangspunkt für die weitere soziale Integration. Wir freuen uns sehr über den Auftrag, den wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Berliner SÖSTRA GmbH, umsetzen.

Details:
Auftragsdatum: 13.06.2022
Auftraggeber: Sozialbehörde FHH

Kontakt:
Peer Gillner
Geschäftsführender Vorstand
gillner@lawaetz.de

INNOVATIV für das Gemeinwohl