Mitarbeiter_in (m/w/d) in Teilzeit für die Projekte Stufe 3 und Wohnsteg

Weil aller Anfang Wohnung ist.

Die Lawaetz-wohnen&leben gGmbH engagiert sich in verschiedenen Projekten für die Wohnungsversorgung von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Ziel unserer Arbeit ist die Akquisition und langfristige Sicherung von Wohnraum sowie die Integration der Mieter_innen in Wohnung und Wohnumfeld. Wir verfolgen einen intermediären Lösungsansatz, der sowohl die Interessen der Wohnungssuchenden bzw. Mieter_innen als auch die Interessen der Vermietenden und Nachbar_innen berücksichtigt.

Unser Team des Projekts Stufe 3 akquiriert und vermittelt Wohnungen für wohnungslose Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf im Rahmen des Kooperationsvertrags zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Wohnungswirtschaft. Diese Haushalte werden 1 Jahr intensiv im Mietverhältnis und bei der Entwicklung persönlicher Perspektiven begleitet. Dies erfordert regelmäßige Hausbesuche und Termine im Büro.

 

In unserem Projekt Wohnsteg – Soziale Wohnungsverwaltung erhalten wohnungslose Männer einen befristeten Mietvertrag in einer kleinen Wohngemeinschaft und können sich wieder mit den Rechten und Pflichten eines Mietverhältnisses vertraut machen. Im Rahmen unseres Wohntrainings (z.B.  wöchentliche Hausbesuche und Termine im Büro) bereiten sie sich auf den Bezug einer Mietwohnung vor.

Zur Verstärkung der beiden Teams suchen wir zum 01.09.2021 eine_n Sozialpädagoge/-in bzw.  Mitarbeiter_in mit Abschluss in Sozialer Arbeit in in Teilzeit (27 Std.), davon 8 Stunden im Projekt Wohnsteg und 19 Stunden im Projekt Stufe 3. Die Stelle ist bis zum 30.06.2022 befristet. Bei Verlängerung der Projektarbeit besteht Aussicht auf Verlängerung der Anstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Akquisition und Vermittlung von Wohnraum und intensive Begleitung zur Sicherung der Mietverhältnisse in zwei Projekten der Wohnungslosenhilfe
  • Teamarbeit in zwei Teams

Unser Anforderungsprofil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik bzw. Sozialer Arbeit und staatliche Anerkennung als Sozialpädagog_in oder Sozialarbeiter_in mit ca. 2-jähriger Berufserfahrung im Aufgabenfeld der Wohnungslosenhilfe oder gleichwertige, einschlägige Erfahrungen und Fähigkeiten (Diplom, Bachelor, Master oder Magister) mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung im Aufgabenfeld der Wohnungslosenhilfe
  • Soziale und kommunikative Kompetenz sowie Erfahrung im Sozialmanagement
  • Kenntnisse des Hamburger Hilfesystems
  • Kaufmännische Grundkenntnisse | Dokumentationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Hausbesuchen und Außenterminen; ggf. auch in den Abendstunden

Wünschenswert sind weiterhin:

  • Grundkenntnisse des Mietrechts sowie Kontakte zur Wohnungswirtschaft
  • Erfahrungen in der Unterstützung bei der Wohnungssuche und/oder -sicherung

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im motivierten Team
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder / TV-L 10
  • Eine familienfreundliche Atmosphäre
  • Angebot zur Nutzung der HVV-Proficard

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.08.2021 per E-Mail an Maarten Thiele unter folgender Email-Adresse: stufe3@lawaetz-ggmbh.de

Lawaetz-wohnen&leben gGmbH | Amandastr. 60 | 20357 Hamburg

Tel. 040 412639 0 | Fax: 040 412639 15 | www.lawaetz-ggmbh.de

Stellenausschreibung_St. 3_Wohnsteg

INNOVATIV für das Gemeinwohl