Der neue Newsletter der Schnelsener Ansichten ist da!

Ende Juli veröffentlichten wir einen neuen Newsletter der Schnelsener Ansichten. Dieser kommt erstmals im neuem Format als A4-Flyer.
Wir haben wie immer einige interessante Informationen für die Bewohnerinnen und Bewohner gesammelt und Neuigkeiten aus Schnelsen-Süd zusammengetragen.

Es gibt einen Bericht über die Sperrung des Fußgänger-Tunnels in das Niendorfer Gehege und über die Ideensammlung zum Umbau des Bolzplatzes Vörn Brook.

Außerdem gibt es viele neue Termine der „Mobilen Fahrrad-Werkstatt“ und anderen Angeboten in Schnelsen-Süd.

Auch ein paar kleine Eindrücke von der Straßenparty wurden hier schon abgedruckt. Einen ausführlichen Artikel dazu finden Sie in der nächsten Ausgabe.

Neben der aktuellen Ausgabe stehen noch weitere Ausgaben als Download auf der Schnelsen-Süd Homepage kostenlos zur Verfügung http://www.schnelsen-sued.de/stadtteilzeitung.html.
Die Quartierszeitung wird finanziert durch das Bezirksamt Eimsbüttel und die Geschäftsstelle Eidelstedt der SAGA GWG.

Newsletter

Kontakt: Christian Mischke, Karin Robben

INNOVATIV für das Gemeinwohl