Bachstrasse_head

Bachstraße

Bei dem Projekt handelt es sich um die ehemalige Feuerwache in der Bachstraße. Das Gebäude wurde mit der Lawaetz-Stiftung als Projektentwickler und Baubetreuer in der Zeit von 1993 bis 1996 entwickelt und umgebaut.

Nach Verlegung der Feuerwache in einen Neubau, wurde für das alte Gebäude eine neue  Verwendung gesucht. Der Bezirk Nord entschied sich für eine sozialpolitisch ausgerichtete Nutzung mit Schwerpunkt im Bereich der Arbeitsbeschaffung und der Kinder- bzw. Jugendbetreuung. Die Innenbehörde erhielt für die ihr unterstehende Feuerwehr eine Option auf einen wohnheimähnlichen Ausbau des Dachgeschosses.

Der Lawaetz-GmbH wurde das Grundstück/Gebäude mit dem Ziel, dass die unterschiedlichen Nutzungsinteressen koordiniert werden, in Erbbaurecht übertragen. Mit der Konzeptentwicklung und der anschließenden Umsetzung wurde die Lawaetz-Stiftung betraut.

Es handelt sich um ein Mischnutzungskonzept von Ausbildungs- und Beschäftigungsprojekten, einer Kita und Appartements für junge Feuerwehrleute. Nutzungswünsche, Genehmigungs- und Finanzierungsprozesse, erforderten eine Aufteilung der Maßnahme in mehrere Bauabschnitte.

Als erstes wurden im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt. Dort sollten unter anderem der Jugendtreff des Bezirks Nord und ein Kindertagesheim untergebracht werden. Danach folgte der Ausbau des Dachgeschosses mit 18 Appartements und einer Küche mit angrenzendem Aufenthaltsraum für junge Feuerwehrauszubildende. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf 636m².

Der 3. Bauabschnitt beinhaltete die Fassadensanierung und Restinstandsetzung, sowie die Außenanlagen. Dabei war es erforderlich den zwischenzeitlich abgetrennten Teil des ehemaligen Feuerwehrgrundstückes von der Wohnungsbaugesellschaft GWG neu zu bebauen und zusätzlich erforderliche Umbauarbeiten durchzuführen.

Die Architektenleistung hat Andreas Marchel erbracht. Seit Fertigstellung wird das Gebäude von der Lawaetz-Stadtentwicklungs- bzw. der Lawaetz-Service GmbH als Gesamtprojekt verwaltet und betreut.

Bachstrasse_1
Bachstrasse_3
Bachstrasse_2

INNOVATIV für das Gemeinwohl