Fachtagung zur transnationalen Zusammenarbeit

In den Räumen der Lawaetz-Stiftung veranstaltet die passage gGmbH am 15. Juni eine Fachtagung, im Rahmen eines transnationalen EU-Projektes. Thematisiert werden sollen dabei etwas grundsätzlicher die Potenziale aber auch Restriktionen derartiger Projekte, insbesondere der Bildungs-, Migrations- und Sozialpolitik.

Die Lawaetz-Stiftung wird sich mit einem thematischen Input und der Moderation einer Arbeitsgruppe an der Durchführung der Veranstaltung beteiligen. Anmeldungen nimmt die passage gGmbH als Veranstalter gerne entgegen (siehe link).

Einladung_Fachtag_Transnationale Zusammenarbeit_15.06.2018

Anmeldung per Email bitte an: maren.gag@passage-hamburg.de

Kontakt: Ulrich Schenck

INNOVATIV für das Gemeinwohl