Abschlussveranstaltung des Projektes AMITIE CODE

Die Lawaetz-Stiftung hat sich – in enger Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule – in den vergangenen zwei Jahren u.a. der Verbreitung der Ideen der Menschenrechte, des Asyls und der Migration sowie der Internationalen Entwicklung gewidmet. Während der Abschlußveranstaltung am 08. Januar 2018 sollen die Thematik und die Ergebnisse der lokalen Aktivitäten der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Sie findet von 09.30 bis ca. 12.30 Uhr im DGB-Haus statt.

Rückfragen und Anmeldungen (bitte nur per mail) nimmt Ulrich Schenck gerne entgegen: 040 / 39 99 36-56, schenck@lawaetz.de

AMITIE CODE Abschlussveranstaltung Programm

INNOVATIV für das Gemeinwohl