Volles Haus in der Lawaetz-Stiftung – zwei Eigentümerbaugemeinschaften im Pergolenviertel kaufen ihre Grundstücke

Ende Februar war es endlich so weit: die Baugemeinschaften „STADTLIEBHABER“ und „EINKLANG“, die durch die Lawaetz-Stiftung betreut werden, haben ihr Grundstücke im Baufeld 3b des Pergolenviertels gekauft. Der große Saal im Lawaetzhaus war gut gefüllt und der Notar Dr. Bredthauer war ausreichend bei Stimme, um die Mitglieder der beiden Eigentümerbaugemeinschaften, die pro Partei in der Regel mit zwei Personen vertreten waren, akustisch zu erreichen. Am Ende waren alle froh, einen weiteren Meilenstein erreicht zu haben.

Kontakt: Ralf Lange

INNOVATIV für das Gemeinwohl