Richtfest bei der Baugemeinschaft OX

Naturnah ruhig und trotzdem zentral gelegen? Die Baugemeinschaft OX hat so einen Standort in Ochsenwerder gefunden. Bis zum Bezug ist es nicht mehr weit. Es wurde Richtfest gefeiert.

Erstellt werden 20 individuell gestaltbare Wohneinheiten (ebenerdige Gartenwohnungen, Maisonette-Wohnungen mit Balkonen sowie familiengerechte Reihen- und Endreihenhäuser mit Gärten) im Eigentum, die sich auf drei hofförmig angeordnete Häuser verteilen. Die Wohnflächen reichen dabei von etwa 70m² bis zu 140m² auf einer Gesamtgrundstücksgröße von rund 3.500m².

Die Entwürfe der drei Häuser stammen vom Architekturbüro WRS und werden in ortstypischer, massiver Klinkerbauweise mit Satteldach (zwei Vollgeschosse, Dachgeschoss, Spitzboden) ausgeführt. Besonderheit wird ein attraktives Gemeinschaftshaus sein, welches der Baugemeinschaft Raum für gemeinsame Aktivitäten bietet.

Die Fertigstellung ist für den Frühsommer 2018 geplant.

 

Projektentwicklung und Baumanagement:

Die Lawaetz-Stiftung hat die Projektentwicklung durchgeführt, die Bau-gemeinschaftsgruppe aufgebaut und wird die wirtschaftliche Baubetreuung übernommen.

Kontakt: Werner Jürges

BergeddorferZeitung_PressetextundFoto von Thomas Heyen

INNOVATIV für das Gemeinwohl