OX Baugemeinschaft feiert Grundsteinlegung

Die von der Lawaetz-Stiftung wirtschaftlich betreute OX Baugemeinschaft hat am 22. April 2017 den Grundstein für ihr künftiges Zuhause in den Vier- und Marschlanden gelegt. Für die Bauherren hätte die Grundsteinlegung bei absolut klassischem Aprilwetter schöner nicht sein können.

Das Eigentumsprojekt OX Baugemeinschaft – eine Gruppe aus Singles, Paaren und Familien zwischen Ende 20 und Anfang 60 – wird drei hofförmig angeordnete Häusern mit 18 Wohneinheiten und einem mittig liegenden Gemeinschafts-Pavillon erstellen. Gebaut wird als energieoptimiertes KfW-Effizienzhaus 55 in ortstypischer, aber modern inspirierter Klinkerbauweise. Der Baubeginn im Baugebiet „Beim Avenberg“ nahe dem historischen Ochsenwerder Dorfkern erfolgte bereits im Winter 2016/17 mit den vorbereitenden Maßnahmen.

Auch die Bergedorfer Zeitung berichtete von der Grundsteinlegung. Bergedorfer Zeitung vom 24. April 2017

Kontakt: Werner Jürges

INNOVATIV für das Gemeinwohl