Lawaetz-Stiftung beim Informationstag zu Baugemeinschaften in Harburg

Erstmals fand am 10. Juni 2017 ein Informationstag zu Baugemeinschaften speziell im Süderelberaum statt. Das Bezirksamt hatte alles bestens organisiert und Baudezernent Jörg Penner begrüßte in Vertretung für den erkrankten Bezirksamtsleiter Thomas Völsch die interessierte Öffentlichkeit im großen Saal des Harburger Rathauses. Es wurden in Vorträgen für Baugemeinschaften geeignete Baugrundstücke in attraktiven Lagen im Bezirk Harburg vorgestellt und Fachvorträge zu speziellen Baugemeinschaftsthemen gehalten. Beim Markt der Möglichkeiten präsentierten sich Baugemeinschaften, Baubetreuer, Behörden, und Dienstleister für Baugemeinschaften.

Auch die Lawaetz-Stiftung war mit einem Info-Stand und einem Vortrag zum Thema „Baugemeinschaften von individuellen Eigentümern“ bei der gut besuchten Veranstaltung vertreten. Interessenten erhielten Antworten auf ihre Fragen zum Thema Baugemeinschaft und zu den Baubetreuungsleistungen der Lawaetz-Stiftung.

„Bildrechte: FHH/Bezirksamt Harburg“

INNOVATIV für das Gemeinwohl