Informationsveranstaltung: Finanzierungswege für Existenzgründer und junge Unternehmen

Finanzierungswege für Existenzgründer und junge Unternehmen
Informationsveranstaltung am 19. November 2015 um 17.00 Uhr
im Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359 Hamburg

Die Finanzierung ist ein zentrales Thema für jede Existenzgründerin und jeden Existenzgründer, doch sind die Möglichkeiten genauso vielfältig, wie die Hürden zum Geld teilweise hoch sind. Das Angebot reicht von klassischen Bankfinanzierungen über öffentliche Zuschüsse und Venture Capital bis hin zu neuen Angeboten wie „Crowdfunding“ oder Mikrofinanzierung. Welche Finanzierungen passen für bestimmte Arten von Gründungen und worauf sollte bei der Nutzung geachtet werden? Über diese Fragen werden erfolgreiche Gründer und ausgewiesene Experten im Rahmen dieser Veranstaltung gemeinsam informieren und diskutieren. Anschließend können Sie Ihre Fragen stellen.

Das Veranstaltungsprogramm:

  • Existenzgründer und junge Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen, Erfolgen und der Finanzierungspraxis
  • Experten informieren: Welche Unterstützung bieten die Beratungs- und Förderinstitutionen in Hamburg?
  • Fragen an Unternehmen und Experten
  • Zeit für individuelle Gespräche und Erfahrungsaustausch

Ende ca. 19.00/19.30 Uhr
Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, sich verbindlich anzumelden:
https://www.ifbhh.de/finanzierungswege-fuer-existenzgruender-und-junge-unternehmen/

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche finden Sie hier:
https://www.gruenderwoche.de/veranstaltungen/index.php

Eine gemeinsame Veranstaltung von:
Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg)
H.E.I -Hamburger Existenzgründungsinitiative /BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg/
BTG Beteiligungsgesellschaft Hamburg
IFB Innovationsstarter GmbH
Johann Daniel Lawaetz-Stiftung
Unternehmer ohne Grenzen e. V.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

INNOVATIV für das Gemeinwohl