Helden der Arbeit neu gegründet

Die Lawaetz-Stiftung unterstützt seit 1986 Menschen und Initiativen, die sich aus Arbeitslosigkeit selbstständig machen wollen.
Herr Piotrowski hat im Rahmen eines Franchisevertrages mit der GS Company eine private Arbeits- und Personalvermittlung gegründet. Ein Büro sowie die Möglichkeit, einen Besprechungsraum temporär anzumieten, stehen im Bürogebäude Beim Strohhause 31 zur Verfügung. Die Eröffnung wurde am 9. Juni mit dem Franchisegeber sowie anderen Kooperationspartnern gefeiert. Herr Piotrowski hat an verschiedenen Seminaren des Gründungsberatungsteams der Stiftung teilgenommen sowie einen Kredit aus dem Hamburger Kleinstkreditprogramm erhalten. Das Beratungsangebot der Lawaetz-Stiftung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg finanziert.

Kontakt: Jochen Kunz-Michel

INNOVATIV für das Gemeinwohl