Grundstückskauf der Baugemeinschaft Tor zur Welt

Die von der Lawaetz-Stiftung wirtschaftlich betreute Baugemeinschaft Tor zur Welt hat im August 2017 gemeinsam mit zwei Hamburger Traditionsgenossenschaften, dem Bauverein der Elbgemeinden und der HANSA Baugenossenschaft, ihr Grundstück in der HafenCity am Baakenhafen (Baufeld 89) gekauft.

Insgesamt entstehen auf dem Baufeld bis 2020 rund 150 Wohnungen. Die Baugemeinschaft Tor zur Welt realisiert davon in einem Gebäudeteil 29 Wohnungen auf etwa 3.300m² Wohnfläche mit 2 bis 6 Zimmern.

Die Besonderheit des Projektes ist, dass das Gebäude der Baugemeinschaft Tor zur Welt als 8-geschossiger Holzhybrid-Bau ausgeführt wird.

Kontakt: Sybille Vogelsang

INNOVATIV für das Gemeinwohl