Baugemeinschaft Finken & Uhlen feiert Richtfest

Am 05. Mai konnte beim Baugemeinschaftsprojekt „Finken und Uhlen“ im neu entstehenden Quartier Finkenau in Hamburg-Uhlenhorst Richtfest gefeiert werden. Bei dem Projekt handelt es sich um einen Neubau von 24 Stadthäusern, bei dem die Lawaetz-Stiftung mit der wirtschaftlichen Baubetreuung beauftragt ist. Mit der architektonischen Umsetzung wurde baubüro.eins beauftragt.

Trotz ergiebigen Regens feierten zahlreiche Handwerker, Bauherren, Planer und Gäste gemeinsam diesen Meilenstein auf dem Weg zur Fertigstellung der Stadthäuser.

Kontakt: Philippa DorowBettina Haegele

INNOVATIV für das Gemeinwohl