Abschlussfest der Gebietsentwicklung Lohbrügge-Ost

Am 18. November hatte das Stadtteilbüro Lohbrügge zum Abschlussfest in die LOLA eingeladen. Kirsten Sehgal und Manuel Menzel von der Lawetz-Stiftung gaben einen persönlichen Rückblick über die 7 Jahre der Gebietsentwicklung und bedankten sich herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern von Lohbrügge, den Vereinen und Einrichtungen sowie den Kooperationspartnern. Auch Bezirksamtsleiter Arne Dornquast sprach Grußworte und bekräftigte, dass gemeinsam viel für Lohbrügge erreicht wurde. Danach gab es ein Büffet mit Suppe, Pizza und Salat. Zum Schluss wurde noch mit Anleitung Squaredance und zu Trommelmusik getanzt. Es war ein schöner Abend!

Weitere Infos:
Kirsten Sehgal

Artikel auf der Bergedorfer Zeitung vom 19.11.2015

INNOVATIV für das Gemeinwohl