veranstaltung_01

Das Lawaetz-Haus wurde von Johann Daniel Lawaetz (1750-1826), einem Altonaer Industriellen, als Manufaktur genutzt und steht seit 1987 unter Denkmalschutz. Nach Instandsetzung und Modernisierung hat die Lawaetz-Stiftung – eine gemeinnützige Stiftung – seit 1989 hier ihren Hauptsitz.