Erfolgreich Kommunizieren

Gelingende Kommunikation ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Selbständige. In diesem Seminar können Sie Ihr kommunikatives Handwerkszeug erweitern.

Termine:
Keine VeranstaltungenInformation auf Anfrage unter Telefon 040/3999 3636
Dauer:
Leider stehen zurzeit keine aktuellen Termine zur Verfügung.
Inhalte:
Klare Absprachen, faire Verhandlungen, vertrauensvolle Gespräche…. für Selbständige eine wesentliche Grundlage für effizientes und erfolgreiches Arbeiten.

Täglich kommunizieren Sie als selbständige Unternehmer mit Auftraggebern und Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und Kooperationspartnern. Dabei fällt das Gespräch mal leichter und mal schwerer. Woran liegt es, dass Sie mit manchen Menschen immer wieder in unerfreulichen und unproduktiven Gesprächsituationen landen, während andere Gespräche beinahe mühelos zu guten Ergebnissen führen? Und vor allem: Wie können Sie Gespräche so führen, dass in einer konstruktiven Atmosphäre klare Absprachen getroffen werden, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind?

In diesem Tagesseminar lernen Sie anhand verschiedener Kommunikationsmodelle Ihr eigenes Gesprächsverhalten besser kennen. Mit konkreten Beispielen aus dem Alltag von Selbständigen können Sie im Anschluss üben, Ihr Kommunikationsverhalten so zu steuern, dass auch Gespräche mit schwierigen Gesprächspartnern zu guten Ergebnissen führen.

Referentin:
Gundula Zierott
Kosten:
35 Euro

Zahlung erfolgt am Seminartag Vorort

Seminarziel:
Konstruktive Gesprächsführung für Selbständige
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich zu diesen Seminaren grundsätzlich schriftlich an. Dazu können Sie unsere Seminaranmeldung verwenden oder uns eine E-mail schicken.

Sollte zu dem von Ihnen gewählten Termin kein freier Platz mehr zur Verfügung stehen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten.

Noch eine kurze Bitte: Falls Sie am Seminartag kurzfristig verhindert sein sollten, sagen Sie bitte unbedingt ab – es gibt immer Interessenten, die diesen Platz dann gern übernehmen möchten, so dass für Sie dann keine Kosten entstehen.

Ort:

 

 

Johann Daniel Lawaetz – Stiftung
Neumühlen 16-20, 22763 Hamburg
Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da in Neumühlen kaum Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Sie erreichen uns ab dem Bahnhof Altona mit dem Bus 112 Richtung Neumühlen-Övelgönne (Haltestelle Lawaetz-Haus) oder ab den Landungsbrücken mit der Fähre 62 Richtung Finkenwerder (Haltestelle Neumühlen, 5 min Fußweg entgegen der Fahrtrichtung).

INNOVATIV für das Gemeinwohl